Herzlich willkommen bei der Europa-Union Schleswig-Holstein

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Im Landesverband Schleswig-Holstein sind unsere rund 1400 Mitglieder in 21 Kreis- und Ortsverbänden aktiv. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.

 


Aktuelle Meldungen:

EUD/JEF-Kampagne zur Bundestagswahl 2017
01.09.17

Das Thema Europa darf im Bundestagswahlkampf nicht fehlen. Denn schließlich entscheiden der neue Bundestag und die künftige Regierung mit, welche Richtung die EU einschlägt. Europa-Union und JEF wollen mit ihrer gemeinsamen Kampagne zur Bundestagwahl dafür sorgen, dass die Europapolitik im Wahlkampf stärker in den Fokus rückt.

» weiterlesen
Literatur aus Südosteuropa begeistert Gäste auf Schloss Gottorf
11.08.17

Bei der Eröffnungsfeier des Literatursommers Schleswig-Holstein am 25. Juli auf Schloss Gottorf in Schleswig geben Autoren und Referenten Einblicke in die Literatur von Bosnien & Herzeogwina, Kroatien und Serbien

» weiterlesen
Frisch erschienen: Mitgliederzeitschrift Europa aktiv 3-2017
19.07.17

In der aktuellen Ausgabe präsentieren wir die Kampagne von Europa-Union und JEF zur Bundestagswahl und stellen das neue EUD-Präsidium vor. Außerdem finden Sie einen Appell von Generalsekretär Christian Moos an die künftige Bundesregierung, Berichte über den EUD-Bundeskongress und das Magdeburger Seminar des Kommunalpolitischen Netzwerks sowie Nachrufe auf unsere langjährigen Mitglieder Helmut Kohl und Elke Pütz. Auch die Seiten der Kreis- und Landesverbände sind wieder prall gefüllt. Machen Sie sich ein Bild von den vielfältigen Projekten und Veranstaltungen vor Ort.

» weiterlesen
Bringt Macron den Motor wieder zum Laufen?
11.07.17

Die deutsch-französische Freundschaft und ihre Bedeutung für die EU: Zu diesem Thema fand am 5. Juli 2017 in der Sachsenwaldschule Reinbek eine Veranstaltung statt, bei der sowohl Input-Vorträge als auch eine Fishbowl-Diskussion auf dem Programm standen.

» weiterlesen
Europa verliert eine bedeutende Stimme – Zum Tod von Simone Veil
04.07.17

Am 30. Juni starb die erste Präsidentin des Europäischen Parlaments Simone Veil. Die Holocaust-Überlebende und überzeugte Europäerin ist in Frankreich eine moralische Instanz. Ihr politisches und soziales Engagement war von tiefer Menschlichkeit, Mut und Entschlossenheit geprägt. Sie setzte sich zeitlebens für die Aussöhnung mit Deutschland und die europäische Einigung ein und machte sich einen Namen als Kämpferin für Frauenrechte.

» weiterlesen
Ein großer Europäer
03.07.17

Die Welt verneigt sich vor einem großen Europäer. Bundeskanzler Helmut Kohl wurde am 1. Juli 2017 in Speyer zu Grabe getragen. Er war nicht nur der Kanzler der deutschen Einheit, sondern ein europäischer Staatsmann, der über den Nationalstaat und die Grenzen seiner eigenen Amtszeit hinausdachte. Er wusste, dass die deutsche Nation nur in einem gemeinsamen europäischen Haus wiedervereint werden konnte und dass die Spaltung nicht nur eine deutsche war, sondern eine europäische. Der Staatsakt, der ihm zuteil wurde, fand folgerichtig in Straßburg statt. Denn die deutsch-französische Freundschaft war der Dreh- und Angelpunkt für Kohls Deutschland- und Europapolitik.

» weiterlesen