Herzlich willkommen bei der Europa-Union Schleswig-Holstein


Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 15 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.



Aktuelle Meldungen:


Tarper Europäer wollen Athen besuchen

11.02.15

Mit 40 Teilnehmern will die Tarper Europa - Union die griechische Metropole besuchen und sich vor Ort bei der deutschen Botschaft und im griechischen Parlament über die aktuelle Situation informieren. Reisetermin wird Anfang Mai sein. Die Reise ist bereits ausgebucht.

» weiterlesen
Zweites Sankelmarker Europagespräch mit der Europa-Union Flensburg

10.02.15

Auch das zweite „Sankelmarker Europagespräch“ organisiert von der Europäischen Akademie Sankelmark und der Europa-Union Flensburg war ein voller Erfolg.

» weiterlesen
TTIP - Was kommt da auf den Kreis Steinburg zu?

09.02.15

TTIP, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, ist äußerst umstritten. Was aber bedeutet das Abkommen für die Menschen in Schleswig-Holstein? Dieser Frage will der KV Steinburg auf einer Diskussionsveranstaltung nachgehen.

» weiterlesen
Voller Erfolg bei der Veranstaltung Deine Zukunft - Deine Meinung in Bad Malente

05.02.15

Wo liegen die Grenzen Europas? Wie sinnvoll ist das Glühbirnenverbot? Soll die Türkei Mitglied der EU werden? Diese und noch viele andere Fragen haben Schüler*innen letzte Woche in Bad Malente intensiv diskutiert. Die ganzwöchige Veranstaltung lief im Rahmen der Reihe „Deine Zukunft - Deine Meinung“.

» weiterlesen
Freiheit, Gerechtigkeit und Brüderlichkeit sind gefordert

03.02.15

Der Vorsitzende der Europa-Union Norderstedt Manfred Ritzek nutzte die Gelegenheit, in seinem Jahresbericht für 2014 bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung die aktuellen Terroranschläge in der Welt und in Frankreich zu verurteilen und das friedliche Miteinander der Menschen einzufordern.

» weiterlesen
Ungarn gehört zu Europa - Generalsekretär Christian Moos im SWR-Tagesgespräch

02.02.15

„Ungarn gehört zu Europa“, bekräftigte EUD-Generalsekretär Moos gegenüber dem Südwestrundfunk (SWR) anlässlich des Ungarnbesuchs der Bundeskanzlerin am 02. Februar. Anlass zur Sorge bereiteten jedoch die vielen Anhaltspunkte, die zeigten, dass sich Ungarn in eine Grauzone bewege. Auch das Verhältnis zu Russland sei problematisch. Moos geht daher davon aus, dass die Bundeskanzlerin bei ihrem Gespräch mit dem ungarischen Premier Victor Orban deutliche Worte findet. Dem russischen Präsidenten falle es leicht, Spaltpilze zu setzen. Vor diesem Hintergrund sei es wichtig, dass die EU zusammenstehe. Besonders Paris und Berlin müssten wieder eine Sprache sprechen.

» weiterlesen