KV Lübeck

Vorsitzende:

Birgit Wille
An der Münze 26
23 627 Groß Grönau
Tel 04509/ 71 23 50
Fax 04509-70799 09

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Nachrichten aus dem Kreisverband Lübeck

Landesversammlung vor traumhafter Kulisse im Europäischen Hansemuseum
13.09.17

Spannendes Programm auf der Landesdelegiertenversammlung der Europa-Union am 09. September 2017 im Europäischen Hansemuseum in Lübeck

» weiterlesen
Veranstaltungsankündigung: "Europa in der Krise - Zeit für Visionen?"
01.09.16

Diskussionsrunde mit Ulrike Guérot und Ralf Stegner am Montag, 26. September 2016, 19 Uhr im Europäischen Hansemuseum Lübeck

» weiterlesen
Abendbrot-Gastgeber*innen aus Lübeck gesucht!
15.06.16

Der KV Lübeck veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Abendbrot macht Wangen rot" in Zusammenarbeit mit der Deutschen Auslandsgesellschaft und sucht dafür Gastgeber*innen aus Lübeck und Umgebung

» weiterlesen
Einladung: Preisverleihung zum 63. Europäischen Wettbewerb „Gemeinsam in Frieden leben“ an der Ernestinenschule
07.06.16

Schüler*innen und Lehrerin der Ernestinenschule zu Lübeck erhalten am 14. Juni Bundespreise

» weiterlesen
Die Ukraine: Aus der russischen Vergangenheit in die europäische Gegenwart?
05.10.15

Zu einem Diskussionsabend zur Ukraine hatten die Europa-Union, Kreisverband Lübeck, und die Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro Lübeck, am 22. September 2015 eingeladen.

» weiterlesen
Europa in der Thomas-Mann-Schule in Lübeck
08.09.15

Gut vorbereitet, hoch motiviert und mit genauso viel Spaß wie Ernst bei der Sache haben mehr als 30 Schüler*innen des Gymnasiums an einem Planspiel teilgenommen: Sie simulierten ein Gipfeltreffen des Europäischen Rates zum Thema Flüchtlingspolitik – ein hochaktuelles und brisantes Thema!

» weiterlesen
Es geht wieder los! Gäste aus Nord- und Nordosteuropa in Lübeck
23.04.15

Die Veranstaltungsreihe "Abendbrot macht Wangen rot" wird gemeinsam mit dem KV Lübeck fortgesetzt. Der Geschäftsführer der Deutschen Auslandgesellschaft e. V., Martin Herold sagte dazu: "Wir freuen uns sehr, dass unser Besuchs- und Fortbildungsprogramm für aktive und zukünftige Deutschlehrkräfte aus Nord- und Nordosteuropa so eine beeindruckende Resonanz erfährt. Abendbrot-Einladungen von Lübecker Bürgern sind dabei ein fester Baustein geworden."

» weiterlesen