Montag, 11. Dezember 2017
Tarper Europäer zu Besuch in Flensburg
Der Jahresabschlussausflug des Ortsverbandes Tarp wurde auch in diesem Jahr sehr gut angenommen.

Die Orgel in der Kirche Sankt Nikolai Flensburg (Bild: Europa-Union Tarp, Gerhard Beuck)

Ziel des diesjährigen Ausfluges war die Stadt Flensburg. Die Mitreisenden freuten sich über einen sehr informativen Besuch des Schifffahrtsmuseums mit seinen vielen Exponaten, welche von der Blüte Flensburgs als Handelsstadt zeugten. Im Anschluss daran wurde sich gemeinsam im Marien-Café gestärkt, bis es dann nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt in die Nikolaikirche ging.

Dort hießen Stadtpastor Johannes Ahrens und Organist Werner Schillies die Gäste herzlich willkommen. Nach einer Andacht wurden sie durch Orgelmusik von Werner Schillies unterhalten. Dieser ging zudem auf die Geschichte der Orgel ein und freute sich, dass dieses Musikinstrument in der Liste der Kulturgüter aufgenommen ist, welche zum Kulturerbe der Menschheit gehören.

Nach dem ereignisreichen Nachmittag ging es abends zur Stärkung in den Bilschau Krug, wo anschließend auch ein vereinsinternes Verspielen stattfand.


Text: Gerhard Beuck/Christoph Materna


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Tarp, Schleswig-Holstein, Berichte
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten