Mittwoch, 29. März 2017
Trump – Putin – Erdoğan, Konsequenzen für Europa?
Podiumsdiskussion am 13. März 2017 in Sankelmark zu einem spannenden Tagesthema unserer Zeit

Dr. Josef Braml aus Berlin vor dem Publikum, Text: Roland Hartmann

Im ersten Sankelmarker Europagespräch in der Akademie Sankelmark in Zusammenarbeit mit der Europa Union Flensburg in diesem Jahr gab es zuerst jeweils ein Impulsreferat von den einzelnen Referenten: Dr. Josef Braml von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik zu: „Was will Trump?“; Prof. Dr. Katarzyna Stokłosa von der Universität Sonderburg: „Was macht Putin?“ und Samet Yilmaz vom Institut für Sicherheitspolitik aus Kiel: „Will Erdogan die absolute Macht?“ Dann stellten sich die drei Referenten direkt den spontanen Fragen des Publikums, unter ihnen auch als „privater“ Gast die Flensburger Stadtpräsidentin Frau Krätzschmar. Die 104 Teilnehmer der Veranstaltung freuten sich sehr über diese direkte Beteiligungsmöglichkeit.

Text: Roland Hartmann


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Flensburg, Berichte, Europedirect
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten