Aktuelle Meldungen:

Europa-Union Lübeck wirbt mit Infostand für Europa

Die Europa-Union Lübeck hat Anfang Januar im Verwaltungszentrum Mühlentor für die Europäische Union geworben. Hier suchten Enrico Kreft, Sven Schindler und Birgit Wille Gespräche mit den Bürger*innen, um unter anderem über EU-Mythen aufzuklären und Fragen zu Verbraucherthemen ausführlich zu beantworten. » weiterlesen

Europa gehört auf den besten Sendeplatz – Offener Brief an ARD und ZDF

In einem offenen Brief und starkem proeuropäisch-überparteilichen Schulterschluss wenden sich die Jungen Europäischen Föderalisten, die überparteiliche Europa-Union Deutschland, die Europäische Bewegung Deutschland, der Deutsche Bundesjugendring sowie die Parteijugenden Junge Union, Jusos, Grüne Jugend sowie die Jungen Liberalen an ARD und ZDF. Sie fordern die Übertragung des europäischen Spitzenkandidaten-Duells zur Europawahl 2019 in ARD und ZDF zur Primetime. Noch immer haben sich die Sendeanstalten zu dieser wichtigen Frage... » weiterlesen

Koordinierungstreffen für die Europawoche 2019

Wo bekomme ich Infomaterial? Welche Veranstaltungen sind geplant? Wie läuft die Koordinierung ab? Der gestrige Abend, der 19.02.2019, stand im Zeichen der Europawoche in Schleswig-Holstein, die offiziell vom 04. - 12. Mai 2019 stattfinden wird. Die Europa-Union Schleswig-Holstein ist für die Koordination zuständig.   » weiterlesen

Vorstandswechsel bei der Europa-Union Tarp e.V

Auf der Jahresmitgliederversammlung konnte Gerhard Beuck den Staffelstab an den einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählten Michael Montag übergeben.   » weiterlesen

Ostseeanrainer fördern die Zusammenarbeit im Ostseeraum

Auf Einladung der Tarper Europa-Union hielt Jugendreferent Martin Rümmelein vor fast 30 Teilnehmern im Haus an der Treene in Tarp einen Vortrag über die Zusammenarbeit im Ostseeraum. » weiterlesen

Die Europäische Union muss reformiert werden – aber wie?

Wie geht es weiter mit der Europäischen Union? Diese Frage stellten sich interessierte Besucherinnen und Besucher des Ratssaals in Preetz, in den die Europa-Union im Kreis Plön den Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wilhelm Knelangen von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel eingeladen hat. » weiterlesen

#EuropaMachen – Europawahl-Kampagne von Europa-Union und JEF Deutschland

Auf geht’s zur Europawahl! Wir alle sind Europamacher*innen! Bei der gemeinsamen Kampagne von EUD und JEF kann sich jedes unserer über 17.000 Mitglieder beteiligen. Schon jetzt bereiten Landes- und Kreisverbände ihre Aktivitäten zur Wahl vor. Straßenaktionen, Kandidaten-Debatten, Europawahlkomitees und Kiezgespräche sind nur einige der Formate, die vor Ort anlaufen. Am 26. Januar startet auch die Online-Kampagne von #EuropaMachen, bei der Einzelmitglieder sowie Verbände ihr Umfeld mit Wahlaufrufen und EUD/JEF Positionen... » weiterlesen

Europaklassenfahrten in Malente

Fliegender Wechsel: Drei ereignisreiche Tage in der Gustav-Heinemann Bildungsstätte gingen am 23. Januar für die ersten beiden Schulen zu Ende. Doch gleich am Nachmittag reisten schon die neuen Klassen an. » weiterlesen

Elysée 2.0.: Die Förderung der deutsch-französischen Freundschaft ist gut für Europa – aber wir wollen mehr!

In einem gemeinsamen Statement zum 22. Januar begrüßen die Jeunes Européens France, die Union des Fédéralistes Européen France, die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland und die Europa-Union Deutschland den Aachener Vertrag, der am 56. Jahrestag des Elysée-Vertrags von Deutschland und Frankreich unterzeichnet wurde. Das Abkommen habe das Potenzial, der nächste Schritt in Richtung eines europäischen Bundesstaats und einer immer engeren Union zu sein. Positiv sehen die Verbände vor allem die Intensivierung der Zusammenarbeit in... » weiterlesen

Europäisches Frühstück im OV Oldenburg

Gut 100 Gäste konnte der Ortsvorsitzende Reiner Wulff zum 5. Europäischen Frühstück am 27. Oktober 2018 in Oldenburg begrüßen. Der Referent Jürgen Neisse, seit mehr als 30 Jahren in der EU tätig, derzeit im Rat der EU, war eigens für den Vortrag an die Ostseeküste aus Brüssel angereist. Sein Themenschwerpunkt war das Spannungsfeld zwischen den EU-Institutionen Parlament, Kommission und Rat der EU. Auch von der Zusammenarbeit und den Auseinandersetzungen zwischen den einzelnen Mitgliedstaaten, besonders in Krisenzeiten, wusste Neisse... » weiterlesen