Europe Direct Informationscenter Kiel

Seit 2006 ist die Europa-Union Schleswig-Holstein Trägerin des Europe Direct Informationszentrums. Als Schnittstelle zwischen den Bürger*innen in Schleswig-Holstein und der EU beantworten wir Ihre Fragen zu Europa, stellen Informationsmaterial zur Verfügung und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu den europäischen Institutionen und ihrer Politik zu äußern!

Wir halten Sie über die Neuigkeiten aus der Europäischen Politik auf dem Laufenden. Über aktuelle Politik und Themen der EU-Kommission erfahren Sie hier mehr.

Als Europe Direct Informationszentrum sind wir Teil eines europaweiten Netzwerks. Über unsere Partner in anderen europäischen Ländern erreichen uns regelmäßig Anfragen, in denen ein Partner für ein EU-gefördertes Projekt gesucht wird. Das kann je nach Projekt Schulen und Verbände, Vereine oder Unternehmen betreffen. Wenn Sie an einer europäischen Partnerschaft interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an!

 


Aktuelle Berichte

Überparteilich, proeuropäisch, engagiert für Europa: Europa-Union Kongress tagt in Lutherstadt Wittenberg

Mit einem öffentlichen Bürgerdialog zu Europa startet am 30. März um 13 Uhr der 63. Bundeskongress der überparteilichen Europa-Union Deutschland im Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg. Rund 200 Gäste und Delegierte aus Wittenberg und dem ganzen Bundesgebiet werden am Kongresswochenende erwartet. Nach der Eröffnung durch Ministerpräsident Reiner Haseloff und Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Präsident der Europa-Union Deutschland, kommen die Wittenbergerinnen und Wittenberger mit ihren Anliegen und Fragen... » weiterlesen

Europa 2019. Wir sind bereit! – Mitgliedermagazin „Europa aktiv“ neu erschienen

Die Europawahl kann kommen. Die gemeinsame Kampagne von EUD und JEF ist in der heißen Phase und die Landes- und Kreisverbände sind gut vorbereitet. Unter dem Slogan #EuropaMachen mischen wir uns sicht- und hörbar in die öffentliche Debatte um Europas Zukunft vor dieser richtungsentscheidenden Wahl ein. EUD-Präsident Rainer Wieland betont: „Die große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger will ein geeintes, freiheitliches und solidarisches Europa. Nun kommt es darauf an, diese Mehrheit zu mobilisieren, an die Wahlurnen zu bringen, damit... » weiterlesen

Europäische Bürgerinitiative – Weg frei für die Bürger

„Für die Europa-Union Deutschland ist die Europäische Bürgerinitiative (EBI) ein einmaliges Werkzeug, um ergebnisorientiert öffentliche Debatten über Europa zu führen, der europäischen Politik neue Impulse zu verleihen, die Zivilgesellschaft zu stärken und das Entstehen einer europäischen Öffentlichkeit zu befördern. Wir begrüßen daher die nun beschlossene Überarbeitung der EBI. Es hat sich gelohnt!“, sagt Christian Moos, Generalsekretär der überparteilichen Europa-Union Deutschland. » weiterlesen

Europaparlaments-Planspiel am Friedrich-Schiller Gymnasium in Preetz

Schülerinnen und Schüler aus Preetz beschließen Beitritt von zwei Balkan-Staaten in die Europäische Union » weiterlesen

Initiative für eine europäische Renaissance: UEF Präsident Sandro Gozi "Wir europäische Föderalisten sind bereit!"

Der heute in mehreren europäischen Zeitungen veröffentlichte Brief des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron an die europäischen Bürgerinnen und Bürger ruft zu einer europäischen Renaissance auf. Macrons zum Teil konkreten Vorschläge zielen auf ein souveränes Europa, das die Menschen schützt, die Freiheit bewahrt und seine Werte verteidigt. » weiterlesen

Mehr Europawahlkampf in Politik und Gesellschaft! Spitzenverbände der Europäischen Bewegung Deutschland veröffentlichen Europawahlpapier

Genau drei Monate vor der Europawahl fordert die Europa-Union Deutschland gemeinsam mit der Europäischen Bewegung und weiteren EBD-Mitgliedsorganisationen mehr Europapolitik und mehr Wettbewerb um europapolitische Inhalte. EUD-Generalsekretär Christian Moos betont: „Bei der Europawahl geht es um nichts geringeres als die Zukunft der europäischen Integration und der freiheitlich-rechtsstaatlichen Grundordnung in Europa. Ein wahrhaft europäischer Wahlkampf ist 2019 deshalb so wichtig wie nie zuvor. Deshalb darf auch ein TV-Duell aller... » weiterlesen

Europa-Union Lübeck wirbt mit Infostand für Europa

Die Europa-Union Lübeck hat Anfang Januar im Verwaltungszentrum Mühlentor für die Europäische Union geworben. Hier suchten Enrico Kreft, Sven Schindler und Birgit Wille Gespräche mit den Bürger*innen, um unter anderem über EU-Mythen aufzuklären und Fragen zu Verbraucherthemen ausführlich zu beantworten. » weiterlesen

Europa gehört auf den besten Sendeplatz – Offener Brief an ARD und ZDF

In einem offenen Brief und starkem proeuropäisch-überparteilichen Schulterschluss wenden sich die Jungen Europäischen Föderalisten, die überparteiliche Europa-Union Deutschland, die Europäische Bewegung Deutschland, der Deutsche Bundesjugendring sowie die Parteijugenden Junge Union, Jusos, Grüne Jugend sowie die Jungen Liberalen an ARD und ZDF. Sie fordern die Übertragung des europäischen Spitzenkandidaten-Duells zur Europawahl 2019 in ARD und ZDF zur Primetime. Noch immer haben sich die Sendeanstalten zu dieser wichtigen Frage... » weiterlesen

Koordinierungstreffen für die Europawoche 2019

Wo bekomme ich Infomaterial? Welche Veranstaltungen sind geplant? Wie läuft die Koordinierung ab? Der gestrige Abend, der 19.02.2019, stand im Zeichen der Europawoche in Schleswig-Holstein, die offiziell vom 04. - 12. Mai 2019 stattfinden wird. Die Europa-Union Schleswig-Holstein ist für die Koordination zuständig.   » weiterlesen

Vorstandswechsel bei der Europa-Union Tarp e.V

Auf der Jahresmitgliederversammlung konnte Gerhard Beuck den Staffelstab an den einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählten Michael Montag übergeben.   » weiterlesen