Impressum

© Europa-Union Schleswig-Holstein e.V.

Faluner Weg 28
24109 Kiel

Fon: +49-(0)431 - 9 3333
Fax: +49-(0)431 - 9 2165

info(at)europa-union-sh.de

 

Vertretungsberechtigter Vorstand: Uwe Döring (Landesvorsitzender), Ulrich Adolf (Schatzmeister), Niclas Herbst, Johanna Koch, Dr. Hauke Petersen (stellvertretende Vorsitzende).

Registergericht:
 Amtsgericht Kiel, Registernummer 2330.

Steuernummer: 20/290/86453

Zweck des Vereins (§ 2, Absatz 1 Satz 1 der Satzung): Zweck des Vereins ist die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens mit dem Ziel der Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa auf föderativer und demokratisch-rechtsstaatlicher Grundlage mit einem von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten, mit allen Rechten ausgestatteten Parlament.


Verantwortliche für redaktionelle Beiträge gem. § 55 Abs. 2 RStV: 
Lisa Kühn
Landesgeschäftsführerin
lisa.kuehn(at)europa-union-sh.de

 


Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen wird keine Gewähr übernommen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Urheberrecht

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!


Datenschutzhinweis zur Website der Europa-Union Schleswig-Holstein

Die Europa-Union Deutschland Landesverband Schleswig-Holstein e.V. ist als Betreiberin der Website www.europa-union-sh.de Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der Nutzer*innen der Website im Sinne der Datenschutzgrundverordnung.

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Besucher*innen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung und werden personenbezogene Daten der Nutzer*innen nur in dem in unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

1. Datenerhebung und -protokollierung

a) Beim Besuch unserer Website:

Wir speichern von Ihrem Besuch auf unserer Website so genannte Logdateien, diese beinhalten

* Name der abgerufenen Datei

* Browsertyp/ -version

* verwendetes Betriebssystem

* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

* Suchbegriffe (bei Weiterleitung von einer Suchmaschine)

* Maskierte IP Adresse des zugreifenden Rechners

* Übertragene Datenmenge (Transfervolumen)


Dies ist für die Gewährleistung der Betriebssicherheit des Systems unabdingbar und ermöglicht es gleichzeitig, unsere Website gegen eventuelle Angriffe zu schützen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter:

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Weitere Angaben werden auf freiwilliger Basis erhoben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters.

c) Bei Nutzung unseres Bestellformulars

Wenn Sie Materialien und Broschüren bei von uns betriebenen Europe Direct Informationszentrum Kiel bestellen möchten, können Sie mit uns über das auf der Website bereitgestellte Formular Kontakt aufnehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Bestellanfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Bestellformulare von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Bestellanfrage gelöscht.


2. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um das technische Funktionieren der Website sicherzustellen und Statistiken zu erstellen. Ein Cookie ist ein kleiner Datenblock, der von einer Website auf dem Computer oder dem mobilen Endgerät eines Besuchers abgespeichert wird.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


3. Analyse-Tools

Zur Erhebung von Nutzungsstatistiken der Website verwenden wir die quelloffene Analyseplattform Matomo. Diese Plattform ermöglicht den Schutz personenbezogener Daten von Endnutzern durch Merkmale wie die Anonymisierung von IP-Adressen und ein Opt-out-Verfahren, sodass die Browsing-Aktivität der Nutzer nicht für Analysezwecke verarbeitet wird.

Opt-out

Standardmäßig werden Browsing-Aktivitäten von Website-Besuchern von Matomo nachverfolgt, um anonymisierte Statistiken zu erstellen. Sie können die Nachverfolgung ablehnen (Opt-out). Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie sich wieder nachverfolgen lassen (Opt-in).

Um zwischen Opt-out und Opt-in zu wählen, klicken Sie hier: 

Hinweis: Mit dieser Funktion wählen Sie auch zwischen Opt-out und Opt-in für Cookies. Wenn Sie Opt-out wählen, erhalten Sie einen Opt-out-Cookie (piwik_ignore), sodass Ihre Entscheidung gespeichert wird. Wenn Sie Ihre Cookies regelmäßig löschen, müssen Sie bei jedem Löschvorgang Opt-out wählen.

 

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

„Do not track“-Einstellungen
Mit der Do not track-Einstellung können Besucher von Websites die Nachverfolgung Ihrer Besuche ablehnen, unabhängig davon, wofür dies geschehen soll (z. B. für Analysezwecke, Werbenetze oder soziale Plattformen). Do not track-Optionen werden von einer Reihe von Browsern angeboten, unter anderem: Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari, Opera

Wenn Sie Do not track in Ihrem Webbrowser aktivieren, respektiert Matomo Analytics Ihre Entscheidung.

Wenn Sie die Do not track-Funktion aktiviert haben, werden Sie als Besucher nicht nachverfolgt. Dies gilt zusätzlich zu Ihrer Ablehnung der Aggregation und Analyse von Daten für unsere Website-Statistiken.

Wenn sie die Do not track-Funktion nicht aktiviert, jedoch Opt-out gewählt haben, wird das Cookie „piwik_ignore“ auf Ihrem Browser gespeichert. Besucher mit einem „piwik_ignore“-Cookie werden von Matomo Analytics nicht nachverfolgt.

Wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben, werden wir nur noch einige allgemeine Daten über Ihre Browsing-Aktivität erfassen (z. B. eine Aufzeichnung der Besuche einer Person auf unserer Website); diese Daten werden jedoch weniger genau sein, und Ihr Besuch wird nicht nachverfolgt (Matomo-Cookies werden nicht verwendet).


Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke einer Vertragsabwicklung mit Ihrer Zustimmung erfolgt, zur Gewährleistung der Funktionalität notwendig ist oder im Rahmen einer Anordnung einer im Sinne des Gesetzes berechtigten Stelle erforderlich wird. Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte vermietet oder verkauft.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit schriftlich zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.