OV Norderstedt

Vorsitzender:

Joachim Brunkhorst
Heidehofweg 130b
22850 Norderstedt

Tel: 040-55440267
Mobil: 0160-1951737
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Nachrichten aus dem Ortsverband Norderstedt

Europa-Union Norderstedt lädt ein zum Diskussionsabend

Die Europa-Union Norderstedt lädt ein zu einem Diskussionsabend am 12. März um 19 Uhr in Norderstedt, Kneipe im Museum, Friedrichsgaber Weg 290. Das Thema des Abends lautet „Schleswig-Holstein in Europa – das künftige Verhältnis von Region, Staat und Europäischer Union“. Als Gastredner spricht der Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Herrn Professor Dr. Utz Schliesky. » weiterlesen

Freiheit, Gerechtigkeit und Brüderlichkeit sind gefordert

Der Vorsitzende der Europa-Union Norderstedt Manfred Ritzek nutzte die Gelegenheit, in seinem Jahresbericht für 2014 bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung die aktuellen Terroranschläge in der Welt und in Frankreich zu verurteilen und das friedliche Miteinander der Menschen einzufordern. » weiterlesen

EU-Ratspräsidentschaft 2015 geht an kleine Länder

Mit Lettland im 1. und Luxemburg im 2. Halbjahr übernehmen 2015 zwei kleine Länder der insgesamt 28 EU-Mitgliedsstaaten die verantwortungsvolle Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union. "Diese Verpflichtung der kleinen ebenso wie der größeren Länder zur Übernahme der Ratspräsidentschaft ist Ausdruck der hohen und gleichrangigen Wertschätzung aller Staaten innerhalb der EU", so Manfred Ritzek, Vorsitzender der Europa-Union Norderstedt. » weiterlesen

OV Norderstedt in Schengen verewigt

Die Europa-Union Norderstedt hat an der Ländersäule in Schengen ein "Europa-Schloss" mit der Gravur — Europa-Union Norderstedt / 19.10.2014 — angebracht. "Damit hat der Ortsverband sich dort verewigt, wo im Jahre 1985 auf einem kleinen Schiff auf der Mosel das Schengen-Abkommen unterzeichnet wurde", so der Ortsvorsitzende Manfred Ritzek. » weiterlesen

Eine Bildungsreise nach Luxemburg

"Luxemburg, eine europäische Hauptstadt, wird von der Reisegruppe der Europa-Union Norderstedt in vielfältiger Weise europapolitisch durchleuchtet", so Manfred Ritzek, der Ortsvorsitzende. » weiterlesen

Die Bürger müssen die EU besser verstehen

Norderstedt (em) In seiner Antrittsrede vor dem Europaparlament sagte der neue Kommissions-Präsident der Union Jean-Claude Juncker, dass die Distanz zwischen der EU und den Bürgern wachse. „Wir befinden uns in permanenter Bringpflicht, um Europa besser zu verstehen“, so Juncker. » weiterlesen

Junge Europäer aus Norderstedt reden mit

Landesschulbeauftragter Joachim Brunkhorst überreichte drei Schülern des BBZ Norderstedt einen Landespreis im Europäischen Wettbewerb. Den Hintergrund dieser Preisverleihung bildete eine Vortragsveranstaltung des Ortsverbandes Norderstedt der Europa-Union am Donnerstag, dem 7.11.2013, in der Kneipe des Norderstedter Feuerwehr-Museums. » weiterlesen

Griechische Generalkonsulin spricht in Norderstedt

„Es war zu erwarten, dass sehr viele Gäste zum Vortrag der griechischen Generalkonsulin Ekaterina Dimakis in die Kneipe im Feuerwehrmuseum kamen, um hautnah und hochaktuell aus erster Hand Darstellungen, Analysen und Zukunftserwartungen über die griechische Finanzkrise zu hören und mitzudiskutieren“, so Manfred Ritzek, der Vorsitzende der Europa-Union Norderstedt. » weiterlesen

Norderstedt entdeckt Bulgarien neu

„Schon 6.500 Jahre vor unserer Zeitrechnung wurde das älteste Gold der Menschheit in Bulgarien gefunden“, das sagte der bulgarische Honorargeneralkonsul der Republik Bulgarien Gerd-Winand Imeyer in seinem Vortrag im vollbesetzten Restaurant Tanneneck bei der Europa-Union Norderstedt. Bulgarien ist ein altes Kulturland, mit großer Geschichte, aber auch mit vielen Entbehrungen, besonders in der Zeit der osmanischen Unterdrückung von fast 500 Jahren bis zum Jahre 1878. » weiterlesen

Norderstedt besucht EU-Netzwerk

„Netzwerke von Organisationen sowie Landesvertretungen und zukunftsorientierte politische Entscheidungen der Kommission, des Ministerrates und der Europaabgeordneten ergänzen sich gegenseitig, um auch die gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzkrise in dem Europa mit 500 Millionen Menschen zu meistern“, so Manfred Ritzek, der Vorsitzende der Europa-Union Norderstedt. » weiterlesen

Schleswig-Holstein