TTIP - Was kommt da auf den Kreis Steinburg zu?

TTIP, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, ist äußerst umstritten. Was aber bedeutet das Abkommen für die Menschen in Schleswig-Holstein? Dieser Frage will der KV Steinburg auf einer Diskussionsveranstaltung nachgehen.

Was bedeutet das geplante Freihandelsabkommen TTIP für den Kreis Steinburg? Foto: Kreis Steinburg.

Das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada ist ausgehandelt und steht zur Unterzeichnung und Ratifizierung an. Das Handelsabkommen mit den Vereinigten Staaten und der EU wird seit Mai 2013 verhandelt.

Über beide Handelsabkommen wird anders als bei Freihandelsabkommen der Vergangenheit intensiv diskutiert. Was wird verhandelt? Wo sind die Chancen? Wo liegen die? Welche Folgen und Nebenwirkungen kann so ein Abkommen haben? Welche roten Linien gibt es?

Diese und weitere Fragen will der KV Steinburg am Dienstag, 17. Februar 19.00- 21.00 Uhr im Cafe Schwarz, Itzehoe Breitenburger Straße 14-16 ansprechen. Es diskutieren Werner Koopmann, Geschäftsbereichsleiter International bei der IHK Kiel und Lübeck sowie Bernd Voß, MdL, Sprecher für Europa, Verbraucher und Agrar der Grünen Landtagsfraktion .

Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

TwitterFacebookLinkedInEmail
Freitag, 29 März 2019, Flensburg
Montag, 01 April 2019, Kiel
Freitag, 03 Mai 2019, Lübeck