"Eine europäische Verteidigungsgemeinschaft?" - Verbandsseminar 2023

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar 2022 herrscht wieder Krieg in Europa. Ein Krieg, den viele von uns nach dem Fall des Eisernen Vorhangs für unmöglich hielten. Ein Krieg, der nicht nur mit konventionellen Waffen, sondern auch mit Drohnen, Cyberangriffen und Des-Information geführt wird. Ein Krieg, der sich nicht nur gegen die Ukraine richtet, sondern gegen „den Westen“ und seine liberalen Demokratien. Ein Krieg, der die Europäische Union vor ungeahnte Herausforderungen stellt.

Wie soll die Verteidigung der EU in Zukunft organisiert werden? Welche Rolle spielt die NATO für die europäische Sicherheit? Brauchen wir eine europäische Armee?

Wir laden Sie ein, diese und weitere Fragen mit uns zu diskutieren – auf unserem zweitägigen Verbandsseminar vom 03. bis 04. Juni 2023 in der Europäischen Akademie Sankelmark.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm inklusive Drohnen-Vorführung und Exkursion. Alle Einzelheiten zum Ablauf, den Referentinnen und Referenten sowie zum Teilnehmerbeitrag entnehmen Sie folgendem Link.

Schleswig-Holstein