Aktuelles

Aktuelle Meldungen:

Neues aus dem Verband: Mitgliedermagazin Europa aktiv 1-2024 erschienen

Hoffnung statt Angst: Das ist der Leitgedanke unserer EurHope-Kampagne zur Europawahl. In der aktuellen Ausgabe von Europa aktiv zeigen wir, wie diese in den Landes- und Kreisverbänden von Europa-Union und JEF umgesetzt wird – von der Mitwirkung an Demokratiedemonstrationen bis hin zu Europawahl-Debatten vor Ort in Rathäusern und Schulen. Schauen Sie rein! » weiterlesen

Europawahl-Workshop mit Schüler*innen und Diskussion zur Zukunft Europas

Politische Herausforderungen, ökologische Transformation und erstarkender Nationalismus nagen an der Idee Europa. Zudem haben sich neue Probleme wie Fake News und Hate Speech entwickelt, die diese Tendenzen noch beschleunigen. Diesen Herausforderungen muss politisch entgegengetreten werden. Bei unserem zweitägigen Event während der diesjährigen Europawochen wird am 15. Mai ein Europawahl-Workshop an der Kieler Hebbelschule durchgeführt. Am 16. Mai steht dann eine Podiumsdiskussion in der Hermann-Ehlers-Akademie auf dem Programm. » weiterlesen

JEF/EUD-Akademie: Fitmachen für inhaltliche Diskussionen und Gespräche zur Europawahl

Jetzt geht es in die heiße Phase vor der Europawahl. Bei unserer digitalen verbands:stoff-Akademie am 24. April um 19 Uhr machen wir uns fit für die inhaltlichen Diskussionen und Gespräche bei Aktionen, Infoständen und Veranstaltungen. Nachdem wir uns bei einem Webinar mit der Gesprächsführung an sich befasst haben, geht es jetzt um Fakten und inhaltliche Argumente, die für die EU sprechen. Dabei wollen wir einen besonderen Blick auf die Themenkomplexe Klima und Energie, Asyl und Migration, Wirtschaft und Währung sowie Bürokratie… » weiterlesen

Europatag in Ostholstein - "Europa an der strategischen Kreuzung" mit Dr. Stefanie Babst

Die Europa-Union Ostholstein lädt auch in diesem Jahr zum traditionellen Europatag am 05. Mai ins Eutiner Schloss ein. Der Tag steht erneut unter dem Eindruck globaler Umbrüche: Selten war die Sicherheit des modernen Europas so sehr in Gefahr wie heute. Selten war die Unverbrüchlichkeit eines militärischen Schutz- und Trutzbundes so wichtig wie heute. » weiterlesen

Zusammen gegen Manipulation – Schutz der Europawahl vor Desinformation

Wahlen sind das Kernstück der europäischen Demokratie und müssen zunehmend vor Einflussnahme geschützt werden. Bestimmte, oftmals autokratische Staaten versuchen gezielt, hierzulande das Wahlverhalten zu beeinflussen sowie insgesamt die Legitimität unserer Wahlen in Zweifel zu ziehen und das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in demokratische Prozesse und Institutionen zu schwächen. » weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog in Aschaffenburg

Herzliche Einladung zu unserem Bürgerdialog in Aschaffenburg! Gemeinsam mit der Europa-Union Aschaffenburg laden wir am Donnerstag, 25. April 2024, von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr in das Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium, um dort an verschiedenen Thementischen mit Expert*innen über die Europawahl 2024 und die Bedeutung der EU für Aschaffenburg und die Region zu diskutieren. » weiterlesen

Europa-Union fordert mehr militärische Unterstützung für die Ukraine

Die Ukraine führt einen reinen Verteidigungskrieg. Sie darf ihn nicht nur nicht verlieren. Sie muss diesen Abwehrkampf, wenn sie Bestand haben soll, gewinnen. Alles andere würde ihre Existenz in Frage stellen. Der russische Vernichtungswille ist klar dokumentiert. Putin will die Ukraine auslöschen. Die Ukraine hingegen hat nur ein einziges Kriegsziel, die Wiederherstellung ihrer staatlichen Integrität und die Bewahrung ihrer Selbstbestimmung und damit auch ihres prinzipiellen Rechts als europäischer Staat auf eine Mitgliedschaft in… » weiterlesen

Studie zur Steigerung der Wahlbeteiligung junger Menschen bei der Europawahl 2024 vorgestellt

Am 09. Juni 2024 findet die Europawahl in Deutschland statt. Bei der letzten Wahl vor fünf Jahren lag die Wahlbeteiligung in Schleswig-Holstein bei 59,7 Prozent und damit unter dem Bundesdurchschnitt. Das soll sich bei der nächsten Wahl ändern. Doch wie kann die Wahlbeteiligung gerade bei den Erstwählerinnen und Erstwählern gesteigert werden? Vielleicht keine konkreten Antworten, aber doch eindeutige Hinweise was nötig ist um die Wahlbeteiligung zu steigern liefert eine vom Europaministerium in Auftrag gegebene Studie, die heute… » weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog in Wernigerode

Gemeinsam mit unserem Landesverband Europa-Union Sachsen-Anhalt laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Bürgerdialog "Europäisches Rathausgespräch: Der Harz vor der Europawahl 2024" am 17. April 2024 in Wernigerode ein. Kommen Sie vorbei und treten Sie in den Austausch mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. » weiterlesen

Deine Zukunft – Deine Wahl in Oldenburg i.H.

Langsam aber sicher rückt die Europawahl näher. Am 09. Juni 2024 sind die Menschen auch in Schleswig-Holstein dazu aufgerufen ein neues Europaparlament zu wählen. Erstmals können dann auch 16- und 17-Jährige ihre Stimme abgeben. Doch warum sollten sie das tun? Was haben sie von Europa? Wer sitzt eigentlich für uns im Parlament? Wie sieht die Arbeit der Abgeordneten aus und wie genau wird eigentlich gewählt? » weiterlesen