#Europe@SchoolgoesEurope@Home

Digitales europapolitisches Bildungsangebot der Jungen Europäischen

Föderalisten Deutschland e.V. und ihrer Landesverbände

Liebe Schülerinnen und Schüler ab der zehnten Klasse,


mit Europe@School bringen die Jungen Europäischen Föderalisten normalerweise Europa an eure Schulen und gestalten mit Euch spannende und spielerische Bildungsangebote rund um die Europäische Union. Vor dem Hintergrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben wir nun für Euch ein digitales Konzept entwickelt und möchten Europa zu Euch nach Hause bringen – ins Homeoffice, auf Euer Sofa, auf den Balkon – völlig egal, Hauptsache zuhause! Macht mit bei unserer fortlaufenden Webinar-Reihe rund um aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragen in Europa.


Los geht's am Europäischen Schulprojekttag, Montag, dem 27. April 2020 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf Zoom mit unserem ersten Europe@Home Webinar und dem Thema:
Die EU in Verbindung mit der Corona-Pandemie -
Was ist eigentlich gerade politisch los?
Was sind die nationalen und europäischen Herausforderungen?
Wieso sollten wir uns gerade jetzt besonders mit der EU auseinandersetzen?


Wir freuen uns unsere neue Webinarreihe mit Rasmus Andresen MEP für die Fraktion Die Grünen als Gast zu starten.

Diskutiert und arbeitet mit uns zu Fragen um Wirtschaft, Gesundheit und die Rolle der Zivilbevölkerung in der Europäischen Union.


Meldet Euch jetzt gemeinsam mit eurer Klasse an, indem ihr bis spätestens zum 25. April 2020 eine E-Mail an europeatschool@jef.de schreibt. Im Anschluss erhaltet ihr die Zugangsdaten und weitere Informationen zu den Webinaren. Die Webinare sind kostenlos, ein Internetzugang und das Programm bzw. die App Zoom sind jedoch zu installieren. Bei weiteren Fragen kontaktiert uns gerne.


Wir freuen uns auf Euch und ein spannendes Webinar.
Bleibt gesund, bleibt zuhause!
Europäische Grüße
Anna Vormann & Lara Sosa Popovic
Im Namen der
Junge Europäische Föderalistinnen Deutschland e.V.
anerkannter Träger Kinder- und Jugendarbeit
Sophienstraße 28/29 – 10178 Berlin

TwitterFacebookLinkedInEmail